Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH

  • Branche

    Maschinenbau

Firmenprofil

Ein Familien-Unternehmen von Weltruf
Seit unserer Gründung im Jahr 1920 hat die Hofer Hochdrucktechnik GmbH sich durch innovative Technik und hohe Sicherheitsstandards weltweite Anerkennung erworben. Membran- bzw. Kolben-Kompressoren und Armaturen aus unserer Fertigung sind gefragte Produkte für die chemische, petrochemische, gaserzeugende und Raumfahrt-Industrie. Das Einsatzgebiet ist vielfältig: von Universitäten und Forschungslaboratorien bis hin zu Produktionsanlagen.

 

Hochdruck-Technologie auf fünf Kontinenten
Mit unseren kompetenten Vertretungen und Partnern in allen europäischen Ländern sowie in den USA, Kanada, Russland, Indien, China, Japan, Südafrika und Australien sind wir auf allen Kontinenten präsent. In Fragen der Hochdrucktechnik, von Einzelkomponenten bis hin zu komplett verrohrten, vollautomatischen Anlagen, stehen wir Ihnen rund um die Welt als hoch qualifizierte Partner für Planung, Projektabwicklung und After-Sales-Services zur Verfügung. Hochdruckarmaturen aus unserer Konstruktion und Fertigung komplettieren unsere Kompressoren zu schlüsselfertigen Verdichter-Anlagen von hoher Qualität und Lebensdauer. Neben unseren Standardprodukten liefern wir nach Ihren Spezifikationen und Einsatzbedingungen Erzeugnisse, die individuell berechnet, ausgelegt und gefertigt werden. Sorgfältige Qualitätskontrollen während des gesamten Fertigungsprozesses gewährleisten, dass nur einwandfreie und sichere Erzeugnisse ausgeliefert werden.

 

Fortschritt aus Tradition
Bevor der Firmengründer Andreas Hofer (1885 - 1932) am ersten Oktober 1920 mit seiner eigenen „Werkstatt für Feinmechanik und Kleinmaschinenbau" die Produktion von Hochdruck-Kompressoren und -Armaturen aufnahm, leitete er im Kaiser-Wilhelm-Institut für Kohleforschung (heute Max-Planck-Institut Mülheim an der Ruhr) die Entwicklung und den Bau von Hochdruck-Anlagen für die Kohleveredelung. Wenige Jahre nach der Gründung des Unternehmens wurden die Produkte mit dem Hofer- Warenzeichen bereits weltweit für ihre fortschrittliche Technik und Zuverlässigkeit geschätzt. Heute leitet Dipl.-Wirtsch.-Ing. Andreas Köttnitz in dritter Generation das Unternehmen mit annähernd 65 Mitarbeitern. Der kontinuierlichen technischen Fortentwicklung und gezielten Erweiterung fühlt sich Hofer nach wie vor verpflichtet. Im Frühjahr 1999 wurden neue Gebäude mit einer modernen Fertigungsstätte bezogen. Dieses soll gewährleisten, dass Hofer-Produkte den steigenden Anforderungen des Marktes auch in Zukunft gewachsen sind.

Kontakt

Firmensitz

Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH
Ruhrorter Straße 45
45478 Mülheim an der Ruhr

Homepage: www.hofer-hochdrucktechnik.de